Anfahrt

WIE SIE UNS ERREICHEN


Sollten Sie mithilfe eines Navigationsgeräts anreisen, achten Sie bei der Adresseingabe bitte auf unsere Postleitzahl (15562), da es eine gleichnamige Straße im Ortsteil Herzfelde gibt, die gern Verwirrung stiftet (andere Postleitzahl).

 

Mit dem Auto über den östlichen Berliner Ring (A10), Abfahrt Rüdersdorf bzw. aus Richtung Schöneiche

Nach dem Ortseingangsschild Rüdersdorf nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt, folgen nun etwa 2 km der Hauptstraße bis zur Go-Tankstelle zu Ihrer Rechten. Hier folgen Sie der Kurve nach links und biegen dann nach 200 m rechts in die Hans-Schröer-Straße ein. Sie finden uns gleich am Anfang der Hans-Schröer-Straße auf der linken Seite.
 

Mit dem Auto über die B1 (aus Berlin)

Sie fahren in Vogelsdorf rechts von der B1 ab (bei Hornbach). Im Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt und fahren über Grüne Linde bis zum nächsten Kreisverkehr. Dort nehmen Sie die dritte Ausfahrt und fahren nun weiter wie oben beschrieben. 

Mit dem Auto über die B1 (aus Richtung Herzfelde)

Nach dem Ortseingangsschild Rüdersdorf folgen Sie der Hauptstraße, passieren eine Feldsteinkirche zu Ihrer Linken, folgen der Hauptstraße leicht rechts, leicht links. An der direkt darauf folgenden Gabelung der Karl-Liebknechtstraße fahren Sie geradeaus von der Hauptstraße ab in die Hans-Schröer-Straße hinein. Sie finden uns gleich am Anfang der Straße, auf der linken Seite.


Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
(aus Berlin, mit ABC-Ticket)

Nehmen Sie die S3 bis zum S-Bahnhof Berlin-Friedrichshagen und von dort die TRAM 88 bis Alt-Rüdersdorf (Endhaltestelle). Die Straßenbahnfahrt dauert 30 min. Dann folgen Sie den Hinweisschildern und erreichen uns zu Fuß in 2 min.
ODER
Sie fahren mit dem Regionalexpress RE1 bis Erkner, nehmen dort den Bus 950 in Richtung Strausberg (verkehrt alle 30-60 min) und steigen nach 18 min an der Haltestelle  "Rüdersdorf Karl-Liebknecht-Straße" aus. Nun sind es nur noch etwa 50 Meter bis zum Hof SIEBENSCHÖN.


Mit  den Öffentlichen & Fahrrad
(aus Berlin, mit ABC-Ticket)

Sie fahren wie oben beschrieben entweder mit dem Regionalexpress RE1 bis Erkner oder mit der S-Bahn bis Berlin-Friedrichshagen. Wer möchte, kann mit dem Fahrrad in die Straßenbahn steigen, wenn diese nicht zu voll ist. Wer nicht, legt den Rest des Weges per Fahrrad zurück (Entfernung Erkner-Hof SIEBENSCHÖN: 6 km, Entfernung Friedrichshagen-Hof SIEBENSCHÖN: 16 km).
Von Erkner aus folgen Sie der Hauptstraße bis nach Woltersdorf, biegen dort an der Ampel rechts ab und fahren nun am Krankenhaus (auf der linken Seite) vorbei bis zur Woltersdorfer Schleuse. Hinter dieser halten Sie sich links und fahren bergan bis zur Rehaklinik. Dort können Sie am Schlagbaum rechts in den Wald hineinfahren und erreichen uns nach etwa 3 km kurz hinter der Go-Tankstelle (dort bitte rechts in die Hans-Schröer-Str. einbiegen, den Schildern folgend).

Von Friedrichshagen aus fahren Sie über Schöneiche, das Gros der Strecke parrallel zur TRAM 88 bis nach Alt-Rüdersdorf. Wo die Straßenbahn in Alt-Rüdersdorf endet, fahren Sie an der Go-Tankstelle links und biegen danach rechts in die Hans-Schröer-Straße ab. Der Hof SIEBENSCHÖN befindet sich gleich am Anfang der Straße auf der linken Seite. 

clix2go - simple to web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Mehr Infos